Wolf war gestern. Heute ist ein Hai, genauer gesagt ein HpH Shark 304 bei mir eingetroffen. Ein wirklich scharfes Teil auf das ich lange gewartet habe. Hergestellt wurde er in Tschechien im Vertrieb von Wildflug.

Die MBV-Hangflugpiloten an der Kissinger HütteVom 6. bis 10. Juni war der harte Kern der Hangflugpiloten und einige Hang-Neulinge zu der traditionellen Ausfahrt in die Rhön. Wie jedes Jahren waren wir wieder im Heckenhöfchen bei Karola untergekommen.
Der Donnerstag startete für einen Teil der Piloten am Weiherberg. Da der Wind die Komponente „Ost“ beinhaltete kam der Wind von der Seite, was aber, dank der E-Antriebe kein größeres Problem darstellte. Trotzdem gab es gute Thermik und gegen Abend drehte der Wind sogar zum Hang sodass unsere Neulinge noch in den Genuss eines Hangflugerlebnisses kamen.

Flugbetrieb beim Jugendzeltlager des MBV Bad WildbadDie Pfingstferien sind die klassische Zeit für Zeltlager. So auch bei der Jugend des Modellbauverein Bad Wildbad. Es ist mittlerweile Tradition, dass sich die MBV-Jugend, zusammen mit befreundeten Vereinen aus Altensteig, Wildberg und Neckartailfingen, in der Woche nach Pfingsten zum Zeltlager trifft. In diesem Jahr war der MBV Wildbad Gastgeber und so trafen sich vom 24. bis 27. Mai auf dem Fluggelände in Aichelberg rund 30 Jugendliche und Betreuer zum Zeltlager ein.