Seit einiger Zeit kann ich eine eigene Werkstatt für meine Modell-Bauarbeiten nutzen, die ich mir auch dementsprechend eingerichtet habe.

Blick in meine Werkstatt  Meine Werkstatt

Mein bisheriges Büro hab ich zu großen Teilen hierher umgezogen, damit das Büro seinem Namen auch wirklich gerecht wird und ich in der Werkstatt mich mehr austoben kann.
Dazu gab es dann auch noch einige neue Gerätschaften, die die Materialbearbeitung doch sehr erleichtern.

Bearbeitungszentrum  Der Blick auf den Schreibtisch

Zum Fuhrpark gehören u.a. eine Proxxon Tellerschleifmaschine, eine Mini-Tischkreissäge FET und eine Dekupiersäge DSH. Darüberhinaus steht auch noch eine Rotwerk Tischbohrmaschine zur Verfügung.

Der Maschinenpark im Detail

Ein Kärcher Staubsager übernimmt die Absaugung des Schleif- und Sägestaubes der Maschinen, die über ein modifiziertesT-Stück an das Saugrohr angeschlossen sind.
Das kann schnell entfernt werden sodass der Staubsauger auch zur normalen "Raumpflege" verwendet werden kann.