Die Flugsaison der Bad Wildbader Modellflieger ist voll im Gang, da wurde es Zeit den Elektro-Pokal auszufliegen.

Das Wetter zeigte sich trotz „kalter Sophie“ von seiner warmen Seite und brachte Temperaturen im Bermuda-Shorts tauglichen Bereich zu Tage. Nur der Wind war, entgegen der Vorhersage, etwas böig, sodass die kleineren und leichteren Flugmodelle mitunter etwas zu kämpfen hatten.

An Karsamstag stand dieses Jahr die offizielle Eröffnung der Flugsaison, neudeutsch auch Saison-Opening genannt, an.

Dazu hatte sich Daniel wieder etwas ganz besonderes ausgedacht. Das man am Saison-Opening fliegt ist klar. Das es zum Abschluss der Fastenzeit auch noch Maultaschen (schwäbisch Herrgottsbscheißerle) gibt, war das Sahnehäubchen auf einem tollen Flugtag.

Die Tage werden kürzer und kälter, höchste Zeit also die Modellflugsaison, zumindest den Teil der mit Schleppen und Grillen zu tun hat, gebührend abzuschließen. Und dann hatte Daniel auch noch die prima Idee mit dem Chili - eine perfekte Mischung für einen schönen Tag.