MBV Termine

Am Samstag den 03.04.2010 war es endlich soweit, meine neue Monsun hat zum ersten mal abgehoben und hat erfolgreich ihren Erstflug absolviert.

Wir waren ziemlich früh (12:30) am Flugplatz um alles bis 14 Uhr startklar zu haben. Kurz nach Ankunft hat es dann auch angefangen zu Regnen(war ja klar!). Aber schon mal aufgebaut (unter der Markiese) dachte ich lasse ich den Motor wenigstens einlaufen. Gegen 14:30 wurde es plötzlich heller am Himmel und es hörte tatsächlich auf zu regnen. Also nicht lange überlegen jetzt oder heute nicht mehr!!!! Zur Startstelle gerollt, Rudercheck nochmal Motorcheck und los gings! Das Bugrad ist etwas ungewohnt (Nervös) bin halt lange Wilga geflogen. Alle Ruderausschläge passen sehr gut. Der Motor läuft sehr Hart und Ruppig, wie sich später herausstellte zu Fett  eingestellt.

Beim ersten Einsatz der Landeklappen fiel deren brachiale Wirkung auf!! Ohne Schleppgas (nicht zu wenig) fällt sie förmlich aus der Luft!!!!

Dafür ist wohl der große Luftspalt zwischen Klappe und Flügel verantwortlich.

Nach ca. 1 Stunde Flugzeit, 7 Starts und Landungen und diversen Einstellungen am Motor wurde der Erstflugtag erfolgreich beendet. Kaum war das Modell im Auto verstaut ging auch der Regen wieder los!! Perfektes Timing also was will man mehr. Es gibt leider keine Bilder da wir (Brigitte & Thomas) keinen guten Fotoaparat haben und Uli nicht gekommen ist.

Go to Top