Beitragsseiten


Modellname: Twin-Foxbat
Todestag: 10.11.02
Hinterbliebene: Joschi
Kondolenzmailadresse: jschillhorst(at)msn.com

Todesursache

Konnte nie richtig seine Nase in die Lüfte erheben. Der Alleinstart war sein Todesurteil.

Hab aber schon einen Nachfolger bestimmt: Twin-Foxbat mit Viper Black-Race 400er Motoren. Hoffe die Nase obenhalten zu können.

Hat jemand damit Erfahrung???

Würde mich auf ein Kondolenzschreiben freuen.

mfg Joschi


Modellname: Robbe Student V
Todestag: 10.7.2000
Hinterbliebene: Johann Hagel
Kondolenzmailadresse: johann_hagel(at)yahoo.de

Todesursache

Beim Jungfernflug kommt plötzlich ein starker Seitenwind auf und das Modell stürzt im Messerflug zu Boden. Das Modell ist nicht mehr identifizierbar.


Modellname: hugo
Todestag:
Hinterbliebene:
Kondolenzmailadresse:

Todesursache

 


Modellname: Twin-Star (Twinstar) Multiplex
Todestag: 19.Okt. 2002
Hinterbliebene: Wilfried Ehrensperger
Kondolenzmailadresse: we(at)euraoil.com

Todesursache

Kunstflug mit dem Bomber aus Verpackungsmaterial bei 4-5 Beaufort. Beim Rückdrehen aus dem Rückenflug in 40 m Höhe bricht die Tragfläche völlig überraschend in mehrere Stücke.

Mehr unter http://www.euraoil.com/e/twinstar.html

Reanimations- und Rehamaßnahmen werden noch bis 2003 andauern. Eventuell kann der Patient eines Tages wieder ohne Krücken fliegen;-)


Modellname: Robbe Silence
Todestag: 26.10.2002
Hinterbliebene: Pilot + Familie + Angehörige (Haustiere)
Kondolenzmailadresse: CXX8107546(at)aol.com

Todesursache

Regnet, regnet nicht, regnet, regnet nicht! Also meinen Jahrealten Silence ausgepackt, clever die Akkus schon am Vortag gelanden, ins Auto rein und ab in den Odenwald. Autoradio murmelt was von "staken Windböen ist zu rechnen", kurz überlegt,ach was, ich, der in den letzten 4 Jahren so oft geflogen ist ( ganze 3x a' 15min), ein Kinderspiel. Jetzt, wo so schön Wind ist, bleibt er bestimmt länger oben. Kurzerhand Rudercheck, alles O.K., Hochstartseil! eingehängt und ab die Post. Während des Aufstiegs kurze Zweifel, ob ich auch den Flieger und nicht den Drachen dabei habe :-o Irgendwann doch ausgeklinkt, Rückenflug mit anschließender Rolle und dann, Siegessicher, diese Situation glänzend gemeistert zu haben, die noch auffindbaren Styroteile eingesammelt (man ist ja Umwelt bewußt) und im Auto verstaut :-( Fazit: Da ich sowieso Lust auf ein neues Modell habe, muß jetzt ein Modell her, das mein können und mich richtig fordert : Robbe Skyflex :-)


Modellname: albatros
Todestag: keine ahnung
Hinterbliebene: e-werk flieger club nev
Kondolenzmailadresse: huschdeguzel(at)web.de

Todesursache

auf einmal ging er nur noch richtung boden bis er schlieslich einkrachte es sind noch die 2 servos ganz der rest ist futsch!!!!!!!!!!!!!!!hollowman109 ist der schlechteste flieger woo es im kreis pirmasens gibt!!! gruss lucas seibel aus hauenstein


Modellname: Flex
Todestag:
Hinterbliebene:
Kondolenzmailadresse:

Todesursache

 


Modellname: Multiplex Cargo
Todestag: Sommer 2002
Hinterbliebene: Modellflug Club Pirmasens
Kondolenzmailadresse: Hollowman109(at)aol.com

Todesursache

Was passiert, wenn eine Blonde Dame die null ahnung von Modellfliegen hat, einen 4 Motorigen Styropor Bomber zu Fliegen, könnt ihr auf den Bilder sehen ! ( erinnert an den Absturtz einer 747 :-) schade, das ding ging gut ! mit 5 Liter Hartz könnte er vermutlich wieder zusammen gepuzzelt werden !

 

Go to Top