Ladegerät abgeraucht - NEUES?

14 Jahre 9 Monate her #118 von andy
Servus zusammen!

Mir ist am We mein geliebtes Ladegerät abgeraucht. Also brauche ich Ersatz.
Hier meine Anforderungen:

* Mobil 12V
* min 24 Zellen
* min 5A Laden
* Entladen
* Li-Po-fähig
* umfangreiche Lade-/Entlade-/Pflege-Programme

Hat von Euch jemand Ahnung/Erfahrung/Empfehlung?
Mir schwebt ein Pulsar2, Orbit Pro oder Orbit V6.4 oder eben ein Schulze vor. Letzters ist aber vergleichsweise teuer.

Vieln Dank mal schon im Vorraus für Eure rege Beteiligung :whistle:
Gruß

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 9 Monate her #119 von onki
Hallo Andy

Da kann ich dir, da überzeugter 'langsamlader', (besser is das) nur schlecht weiterhelfen. Es kommt auch etwas auf dein Budget an.
Der Robbe Lader (Power Peak Infinity II?) wird immer wieder gelobt. Ist auch richtig günstig und ne PC-Software gibt's auch noch dazu. Die anderen sind auch Klasse.

Hab hier noch 'nen Graupner mcUltra Duo Plus rumfliegen (30 Zellen, 'nur' 4A). Den kann ich dir übergangsweise zur Verfügung stellen. Hab mir vor 3 Monaten einen Plus II bei Schulze auf LiPo-Fähigkeit upgraden lassen. Ein Klasse Teil. Heißt bei Schulze glaub ich ISL 6-330.

Gruß

Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald

Onki

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 9 Monate her #120 von Tom
Hi Onki,

ich möchte mein Ultra Plus II auch upgraden lassen. Wie hast du es denn gemacht? Einfach zu Graupner geschickt? Mit einem netten Briefchen?

Grüßle
Thomas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 9 Monate her #121 von onki
Hi Tom

Ich habe das Ladegerät an Schulze geschickt. Es ist ja auch von denen. Die ganze Geschichte war in ca. 6 Tagen wieder da. Wenn du ein Begleitschreiben mitschickst kannst du dort evtl. deine Kreditkartennummer angeben. Dann kannst du per KK zahlen (ist billiger).

Im Zweifel ruf einfach bei denen an. oder schau hier
http://www.schulze-elektronik-gmbh.com/buro_d.htm
Gruß

Onki<br><br>Post geändert von: onki, am: 22/12/2005 17:05

Gruß aus dem Nordschwarzwald

Onki

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 9 Monate her #122 von andy
Danke für Dein Angebot Onki!
Ich muss mal sehen ob ich auf Dein Angebot zurück komme oder nicht - ich brauche ersrmal einen E-Flieger....
Ne im Ernst, richtig eilig ist es noch nicht.

Tja, das Thema Geld ist ein ernstes Problem für's Gewissen. Theoretisch wäre es nicht das Problem, eine großes Lagegerät mit passendem Schaltnetzteil (das ich ja dann brauche, weil mein Trafo-NT nur 12A kann...) zu kaufen, aber es sträubt sich alles in mir dagegen. :sick:

Sinnvoll wäre es von der Seite her, dass ich meinen 20 Zeller Vortex-Akku ratz fatz voll hätte. :dry:

Andererseits wärs glaube ich egal, ob der Akku in 15 oder 25 min voll ist.

Daher bin ich im Moment eigentlich eher der Auffassung, dass es mir ein Gerät der 25 Zellen/130 Watt -Klasse tut. Das gibt's schon ab 90,--&#8364; und ich könnte mein NT behalten. Und die ganz tollen Lade-Programme brauch ich eigentlich auch nicht - Laden / Entladen / Formieren reicht völlig für mich.


Konkret dreht sich's gerade um folgende beiden Geräte:

Intelli-Control v3.1 1 bis 25 5,0 A 3,0 A 120 W 75,--&#8364;
Power Peak 3/24 SPORT LI 1 bis 24 6,5 A 130 W 78,--&#8364;

Hat da jemand Erfahrung/Infos zu?
Ich bin gerade die diversen Foren zu durchforsten...
Gibt aber nicht wirklich viele Infos zu.

Wenn ich das Teil übers I-net kaufe, kann ich es ja 14 Tage lang testen - wenn's Mist ist geht's eben zurück und ich kauf doch was Super Duper Mega Dolles :blink:

Gruß

Andy<br><br>Post geändert von: andy, am: 23/12/2005 20:10

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 9 Monate her #129 von andy
Tja, wie es scheint ist der Simprop was Lipo's angeht wohl eher net so der Knaller - ob der Robbe besser ist, weiß ich allerdings auch nicht.
Ich habe jetzt im Internet mal einen User gefunden, der das Robbe hat/hatte.
Den hab ich mal angeschrieben. Wenn der nix schlechtes über das Robbe erzählt wird's das wohl werden.
Das gibts schon ab 70,--&#8364; bei eBay.

Soweit dazu.
Gruß

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.206 Sekunden